...

AGB für das Born to Shine Affiliate-Programm

Diese Allgemeinen Geschäfsbedingungen für Affiliates (im folgenden "Affiliate AGB") wurden am 1.1.2024 veröffentlicht und sind seitdem in Kraft.

Das Affiliate-Programm von Born to Shine bietet teilnahmeberechtigten Organisationen oder Einzelpersonen, im Folgenden als "Affiliates" bezeichnet, die Möglichkeit, Provisionen für berechtigte Verkäufe zu verdienen. Diese Verkäufe kommen über Affiliate-Links zur Website von Born to Shine oder über Gutscheincodes in den autorisierten Kanälen eines Affiliate-Partners zustande.

Die vorliegenden Affiliate-Bedingungen erläutern deine Rechte und Pflichten im Zusammenhang mit der Teilnahme am Born to Shine Affiliate-Programm. Sie stellen einen verbindlichen Vertrag zwischen dir und der Born to Shine GmbH, mit Firmensitz in der Stiftgasse 21/12a, A-1070 Wien (nachfolgend als "Born to Shine" bezeichnet), dar.

Durch deine Bewerbung und Teilnahme am Affiliate-Programm von Born to Shine stimmst du diesen "Affiliate AGB" zu. Zusätzlich erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

1. Berechtigung zur Teilnahme und Anmeldung beim Born to Shine Affiliate-Programm

Um am Affiliate-Programm teilnehmen zu können, musst du einen Antrag auf Teilnahme stellen. Dieser Antrag wird von Born to Shine geprüft und kann nach deren alleinigem Ermessen genehmigt werden. Potenzielle Affiliates werden anhand von Kriterien wie Art der Website, Qualität des Website-Inhalts, Vielfalt des Inhalts und der beworbenen Artikel, Markenidentität und Übereinstimmung mit den Werten von Born to Shine sorgfältig bewertet.

Im Verlauf des Bewerbungsverfahrens können potenzielle Affiliates gebeten werden, zusätzliche Informationen zu jedem der genannten Kriterien bereitzustellen.

1.1 Teilnahmekriterien

Um für unser Affiliate-Programm zugelassen zu werden, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

* Du musst mindestens 18 Jahre alt sein oder in deinem Land als volljährig gelten, sofern du über 18 Jahre alt bist.
* Du solltest Affiliate-Links oder Gutschein-Codes aktiv über einen oder mehrere autorisierte Kanäle bewerben.
* Du musst im Besitz einer Website mit einer URL sein. Bitte beachte, dass alle eindeutigen Websites und URLs separat von Born to Shine genehmigt werden müssen.

1.2 Ausschlusskriterien

Die folgenden Arten von Websites sind vom Affiliate-Programm ausgeschlossen, es sei denn, eine ausdrückliche vorherige schriftliche Genehmigung von Born to Shine liegt vor:

* Websites, die Prämien für den Kauf von Waren über Empfehlungs-Links zahlen, auch bekannt als „Cashback“- oder Gutschein-Websites.
* Preisvergleich-Websites.
* Websites, die iFrame oder ähnlichen Code zur Einbettung von Medien verwenden.
* Websites, die „Pop-ups“ oder „Pop-unders“ verwenden, also Fenster öffnen, die nicht vom Benutzer gewünscht sind.
* Websites, die „Dropshipping“ oder ähnliche Lieferdienste anbieten.
* Datei-Sharing-Websites, Foren, Social-Media-Seiten und Verzeichnisse (ausgenommen oben aufgeführte autorisierte Kanäle).
* Websites, deren Hauptzweck darin besteht, Born to Shine-Produkte zu bewerben.
* Websites, die für nicht lizenzierte Artikel mit eingetragenen Marken oder anderem geistigen Eigentum Dritter werben.
* Websites mit Inhalten, die sich auf sexuelle, religiöse, politische oder andere sensible Themen beziehen oder anderweitig Inhalte aufweisen.

1.3 Anmeldung

Das Bewerbungsformular für neue Affiliates findet sich hier: http://born-to-shine.com/affiliate-registrierung/

Um dich zum Programm anzumelden fülle das Formular vollständig aus. Born to Shine behält sich das Recht vor, die Richtigkeit und Gültigkeit deiner Registrierungs- und Kontoinformationen jederzeit zu überprüfen. Born to Shine behält sich das Recht vor, Bewerbungen für eine Aufnahme in das Affiliate-Programm aus beliebigen Gründen zu genehmigen oder abzulehnen.

Sobald du genehmigt bist, bist du selbst verantwortlich für alle Aktivitäten in Bezug auf dein Konto im Affiliate-Programm. Solltest du eine unbefugte Nutzung deines Kontos oder eine Sicherheitsverletzung vermuten, informiere Born to Shine bitte umgehend. Deine Kontosicherheit ist uns wichtig.

Born to Shine behält sich das Recht vor, Affiliates jederzeit vom Affiliate-Programm auszuschließen und seine Dienstleistungen aus beliebigen Gründen abzulehnen. Die Teilnahme am Affiliate-Programm kann auf bestimmte Länder beschränkt sein und ist in Ländern, in denen eine Teilnahme gesetzlich verboten ist, ausgeschlossen.

2. Provisionssätze, autorisierte Kanäle, berechtigte Verkäufe und Auszahlung

2.1 Provisionssätze und Produktgruppen

Als Affiliate hast du Anspruch auf Provisionen für berechtigte Verkäufe über autorisierte Vertriebskanäle (siehe unten).
Born to Shine bietet digitale Produkte (Online-Kurse) sowie physische Produkte (Nahrungsergänzungen, Tees, Gewürze, etc.) an.

Für die Vermittlung eines berechtigen Verkaufs, erhältst du folgende Provisionen:
* Digitale Produkte 25%
* Physische Produkte 12%

Die auszuzahlenden Provisionen werden durch Multiplikation des entsprechenden Provisionssatzes mit dem Preis des berechtigten Verkaufs abzüglich Rabatte, Versandkosten und Steuern errechnet.

Für Verkäufe, die storniert, rückerstattet oder zurückgegeben werden, oder für Transaktionen, die zu einer Rückbuchung führen, werden keine Provisionen gezahlt.

2.2 Autorisierte Kanäle

Der Begriff "Autorisierte Kanäle" umfasst deine eigenen Social-Media-Kanäle, Websites, Blogs, E-Mails und andere Kommunikations- und Medienkanäle, die von dir betrieben werden, und die von Born to Shine für die Teilnahme am Affiliate-Programm akzeptiert und genehmigt wurden.

In deiner Affiliate-Bewerbung müssen alle Kanäle angegeben werden, auf denen du Affiliate-Links oder Gutscheincodes platzieren möchtest. Wenn du nach erfolgter Genehmigung als Affiliate zusätzliche Kanäle nutzen möchtest, die nicht genehmigt wurden, musst du die Genehmigung von Born to Shine einholen, bevor du solche Kanäle nutzen kannst. Damit du Provisionen für die Vermittlung über einen Kanal erhalten kannst, ist eine Autorisierung erforderlich.

2.3 Berechtigte Verkäufe und Attribution

Berechtigte Verkäufe sind Käufe, die folgende Bedingungen erfüllen:

a) Der Kauf wurde auf http://born-to-shine.com (die „Born to Shine-Website“) getätigt und mit einer der verfügbaren Zahlungsmethoden bezahlt
b) Der Benutzer ist durch Anklicken eines Affiliate-Links oder Nutzung eines Gutscheincodes auf die Born to Shine Website gelangt
c) Der Affiliate-Link oder Gutscheincode wurde in einem autorisierten Kanal beworben

Die Plattform für das Affiliate-Programm verwendet Browser-Cookies, um berechtigte Verkäufe zu verifizieren. Die Affiliate-Cookies auf der Born to Shine-Website sind dreißig (30) Tage lang gültig (zusammenfassend die „Cookie-Periode“).

Provisionen werden für berechtigte Verkäufe gezahlt, die während der Cookie-Periode getätigt wurden, sofern der Affiliate der letzte Referrer war. Wenn ein Benutzer auf mehrere Affiliate-Links klickt, wird die Provision für den letzten Affiliate-Link gezahlt, der vor Abschluss eines berechtigten Verkaufs angeklickt wurde.

Provisionen unterliegen einer Überprüfung auf betrügerische Aktivitäten sowie weiteren diesbezüglichen Einschränkungen. Born to Shine behält sich das Recht vor, Provisionen aus legitimen Gründen einzubehalten.

2.4 Auszahlung

Mit dem Born to Shine Affiliate-Dashboard kannst du in Echtzeit Berichte über deine berechtigten Verkäufe einsehen.
Die Auszahlung erfolgt monatlich im Nachhinein zum 15. des darauffolgenden Monats. Der Mindestbetrag für die Auszahlung beträgt 150 €. Sollte dieser Betrag nicht erreicht werden, wird er auf den nächsten Monat übertragen, bis die Schwelle erreicht ist. Die Auszahlung kann via Paypal oder auf ein von dir bekanntzugebendes Konto erfolgen.

Du bestätigst hiermit, alle in deinem Land notwendigen Gewerbeberechtigungen zu besitzen, und für die ordentliche Abführung von Steuern und gesestzlichen Sozialversicherungsbeiträgen selbst verantwortlich zu sein.

3. Beschränkungen des Programms

Affiliates, die gegen eine der folgenden Programmrichtlinien verstoßen, können nach Born to Shine's alleinigem Ermessen vorübergehend oder dauerhaft aus dem Affiliate-Programm ausgeschlossen werden. In einem solchen Fall werden keine Provisionszahlungen geleistet.

3.1 Inhalte auf sozialen Medien

Die Erstellung der Inhalte auf Social Media Plattformen muss eigenständig erfolgen. Das einfache Reposten und die Wiederverwendung von Inhalten sind nicht erlaubt. Beim Veröffentlichen von Inhalten ist der Affiliate dafür verantwortlich, die Geschäftsbedingungen jeder Social-Media-Plattform zu befolgen und einzuhalten, einschließlich aller Richtlinien für Affiliate-Links, wie beispielsweise das Kennzeichnen von Werbung.

3.2 Nutzung von aktuellen Gutscheincodes

Born to Shine bietet Affiliates im Rahmen von Aktionen Gutscheincodes an, die sie in den autorisierten Kanälen bewerben dürfen. Diese Gutscheincodes stehen zur Verfügung, um das Angebot zu verbessern und die Attraktivität zu steigern.
Gutscheine sind üblicherweise mit einem Ablaufdatum versehen. Das Ablaufdatum muss deutlich neben jedem einzelnen Gutschein angezeigt werden. Abgelaufene Codes müssen vor oder am Ablaufdatum entfernt oder eindeutig als abgelaufen gekennzeichnet werden.

Affiliates, die Coupons anzeigen, die abgelaufen sind, ohne sie als solche zu kennzeichnen, können vorübergehend vom Affiliate-Programm ausgeschlossen werden. Born to Shine behält sich das Recht vor, Gutscheincodes jederzeit zu ändern oder zurückzuziehen.

3.3 Bezahlte Suchergebnisse

Durch die Teilnahme am Affiliate-Programm stimmst du zu, keine Gebote für Keywords abzugeben, die die Born to Shine-Marken oder Produktnamen enthalten. Dies gilt für Internet-Suchwerbung, Suchmaschinenoptimierung und jeden anderen Zweck.

Affiliates dürfen keine Domainnamen erwerben, die Variationen des Domainnamens von Born to Shine oder Rechtschreibfehler enthalten. Diese Domainnamen dürfen nicht ausschließlich dazu dienen, Traffic von der Born to Shine-Website abzulenken. Des Weiteren ist es ihnen untersagt, Domains zu erwerben, die Born to Shine-Marken oder Produktnamen beinhalten, einschließlich Variationen oder Rechtschreibfehler.

Affiliates müssen die nachfolgenden Bedingungen einhalten, auch im Zusammenhang mit jeglicher Werbung auf sämtlichen Werbeplattformen (wie Suchmaschinen, Content-Netzwerken und Social-Networking-Websites):

* Affiliates ist es nicht gestattet, für Suchanfragen, einschließlich erweiterter oder hybrider Suchanfragen, die den Begriff „Born to Shine“ (einschließlich Schreibfehler oder Abwandlungen davon) enthalten, ein Gebot abzugeben oder darin zu erscheinen.
* Affiliates ist es nicht gestattet, Born to Shines Marken oder Produktnamen in bezahlten Suchergebnissen, einschließlich * Anzeigentext oder Anzeige-URLs, zu verwenden.
* Affiliates ist es nicht gestattet, PPC (Pay-Per-Click)-Aktivitäten direkt mit born-to-shine.com zu verlinken; dazu gehört auch die Verwendung von born-to-shine.com als Anzeige-URL.
* Affiliates ist es nicht gestattet, Traffic über automatische Weiterleitungen (Redirects) auf einer Website-Seite zu senden.
* Affiliates ist es nicht gestattet, den Born to Shine-Namen (einschließlich Rechtschreibfehler und Abwandlungen) als Sub-Domain oder Sub-Ordner zu verwenden;
* Affiliates ist es nicht gestattet, Born to Shine-Marken oder Varianten davon in verstecktem Text oder Quellcode zu verwenden, auch nicht innerhalb der Domain oder Subdomain ihrer Website;
* Affiliates ist es nicht gestattet, die Marke von Born to Shine in einer Art und Weise zu verwenden, die eine Zugehörigkeit, Verbindung oder Markenpartnerschaft andeutet.

3.4 Verantwortung für deine autorisierten Kanäle

Du bist allein verantwortlich für deine Website und deine autorisierten Kanäle, einschließlich Erstellung, Betrieb und Wartung sowie sämtliches Material, das auf oder innerhalb deiner Website angezeigt wird.

Born to Shine haftet nicht für Inhalte oder Informationen auf deinen autorisierten Kanälen oder für Forderungen deiner Benutzer im Zusammenhang mit diesen Kanälen. Du stimmst zu, Born to Shine gegenüber allen Ansprüchen zu verteidigen, zu entschädigen und schadlos zu halten, die im Zusammenhang mit deiner Website und den Inhalten deiner Social-Media-Kanäle stehen.

Du stimmst zu, dass du während deiner Teilnahme am Affiliate-Programm die folgenden Anforderungen in Bezug auf deine Website, die Werbung für deine Website und deine Social-Media-Präsenz einhalten wirst:

a) Du sorgst dafür, dass alle Banner, Textlinks, individuellen Produktlinks und Suchmaschinenanzeigen stets den aktuellen Angeboten von Born to Shine entsprechen;
b) Du bist verantwortlich für die Gewährleistung der Genauigkeit und Angemessenheit von Materialien und Inhalten, die auf deiner Website veröffentlicht werden.
c) Du stellst sicher, dass die auf deiner Website veröffentlichten Materialien und Inhalte weder verleumderisch noch rechtswidrig sind und keine Rechte Dritter verletzen oder gegen sie verstoßen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechte, Marken, Datenschutz oder andere persönliche oder Eigentumsrechte.
d) Du trägst die Verantwortung dafür, dass deine Website alle relevanten internationalen, nationalen, regionalen und lokalen Gesetze und Vorschriften einhält. Das schließt auch Verhaltenskodizes ein, die für dein Marketing und die Anzeige von Inhalten auf deiner Website gelten. Zudem solltest du sicherstellen, dass auf deiner Website deutlich und klar die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien („Rechtliche Hinweise“) angezeigt werden.

Born to Shine kann dein Konto sperren und/oder Provisionen einbehalten, wenn festgestellt wird, dass du gegen eine der in diesem Absatz 3 enthaltenen Bedingungen verstoßen hast.

4. Einhaltung von Gesetzen und Offenlegung

Je nachdem, wo du lebst, gelten möglicherweise unterschiedliche Vorschriften für den Betrieb, das Marketing und die Werbung für deine Website. Als Affiliate ist es deine Verantwortung, die geltenden Bestimmungen für deine Website zu kennen und einzuhalten.

4.1 Einhaltung von Gesetzen

Affiliates müssen alle anwendbaren internationalen, nationalen und lokalen Gesetze einhalten, was den Betrieb ihrer Website und jegliche organische oder bezahlte Werbung für ihre Website betrifft.

Du erklärst dich damit einverstanden, dass du für alle personenbezogenen Daten verantwortlich bist, die du von Benutzern deiner Website erhebst, und dass du eine gültige Einwilligung (falls zutreffend) von Endnutzern einholen musst, um diese Daten gemäß den geltenden Gesetzen zu erheben, zu verwenden oder offenzulegen.

Affiliates müssen sicherstellen, dass jegliches E-Mail-Marketing den geltenden Gesetzen und Vorschriften entspricht, einschließlich der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) sowie alle anderen anwendbaren Anti-Spam- oder verwandten Vorschriften, Gesetze oder branchenspezifischen Best Practices, die sich auf die Verbreitung von kommerziellen E-Mails in deinem Land beziehen. In E-Mails darf nicht angegeben oder angedeutet werden, dass die E-Mail von oder im Namen von Born to Shine versandt wird.

4.2 Offenlegungen gegenüber Verbrauchern

Als Affiliate musst du die entsprechenden Gesetze, Regeln, Vorschriften und Richtlinien in deinem Land sowie die Richtlinien der einzelnen Social-Media-Plattformen bezüglich der Offenlegung einer materiellen Verbindung mit Born to Shine durch den Affiliate befolgen.

In allen Social-Media-Vertriebskanälen oder anderen digitalen Objekten, in denen ein Affiliate über Born to Shine kommuniziert, oder in anderer Werbung, muss der Affiliate wie folgt vorgehen:
Offenlegung der Beziehung und materiellen Verbindung zu Born to Shine (d. h. der Affiliate erhält eine Provision oder andere Vergütung) sollte klar und deutlich erfolgen. Zum Beispiel könnte ein Affiliate die Kennzeichnung "Anzeige" oder "Werbung" vor jedem Affiliate-Link verwenden (bzw. die entsprechende Kennzeichnung in der jeweiligen Landessprache). Es ist wichtig sicherzustellen, dass diese Offenlegung in unmittelbarer Nähe der Kommunikation über Born to Shine an prominenter Stelle platziert wird.

Es dürfen keine falschen, irreführenden oder täuschenden Aussagen über Born to Shine gemacht werden. Jede Meinung oder persönliche Empfehlung zu Born to Shine-Produkten sollte ehrlich und aufrichtig sein. Es dürfen keine unbestätigten oder unwahrheitsgemäßen Behauptungen über die Leistung oder Merkmale der auf Born to Shine verkauften Produkte gemacht werden, es sei denn, man hat persönliche Kenntnis oder eine Begründung (d. h. Beweis) dafür.

5. Streitbeilegung und sonstige Bestimmungen

5.1 Recht auf Prüfung; Aussetzung und Beendigung

Born to Shine hat das Recht, dich, deine Websites oder Aktivitäten im Zusammenhang mit deiner Website, einschließlich der Einhaltung dieser Affiliate AGB, in Bezug auf deine Teilnahme an den Affiliate-Programmen zu prüfen. Sollte Born to Shine der Ansicht sein, dass du gegen diese Affiliate AGB verstoßen hast oder dass du in betrügerische Aktivitäten verwickelt bist, kann Born to Shine alle Maßnahmen ergreifen, die es für angemessen hält, wie zum Beispiel: (i) eine Warnung aussprechen; (ii) eine Untersuchung durchführen; (iii) dein Konto sperren; (iv) dein Konto aus dem Affiliate-Programm löschen; oder (v) Provisionszahlungen zurückbehalten.

5.2 Schadloshaltung

Du erklärst dich damit einverstanden, Born to Shine, seine Vertragspartner und jeden ihrer jeweiligen Gesellschafter, Führungskräfte, Mitarbeiter, Auftragnehmer, Vertreter, Bevollmächtigten, Nachfolger und Rechtsnachfolger von und gegen alle Schäden, Urteile, Vergleiche, Entscheidungen, Strafen und Kosten (einschließlich angemessener Anwaltskosten) in Bezug auf Ansprüche Dritter zu entschädigen, zu verteidigen und schadlos zu halten, die sich aus oder im Zusammenhang mit Folgendem ergeben: (i) deiner Fahrlässigkeit, deinem vorsätzlichen Fehlverhalten oder deinen Handlungen oder Unterlassungen; (ii) deinem Verstoß gegen geltende Gesetze oder Vorschriften oder anwendbare Verhaltensregeln; (iii) deinem Verstoß oder einer anderen Nichteinhaltung der Bedingungen dieser Affiliate-AGB oder (iv) deinen autorisierten Kanälen und anderen Inhalten.

5.3 Haftungsbeschränkung

Nichts in diesen Affiliate AGB, einschließlich diesem Absatz 5.3, dient dem Versuch, eine Haftung auszuschließen oder zu beschränken, die nach geltendem Recht nicht ausgeschlossen oder beschränkt werden kann.

Vorbehaltlich dessen und im maximal zulässigen Umfang nach geltendem Recht ist Born to Shine nicht haftbar für indirekte, besondere oder Folgeschäden, die in Verbindung mit diesen AGB oder dem Affiliate-Programm entstehen, selbst wenn Born to Shine über die Möglichkeit solcher Schäden informiert wurde.

Des Weiteren, vorbehaltlich der vorhergehenden Teile dieses Absatzes, wird die Gesamthaftung von Born to Shine, die in Bezug auf diese Affiliate-AGB und deine Teilnahme am Affiliate-Programm entsteht, nicht die Gesamtprovisionen übersteigen, die dir in den letzten sechs (6) Monaten vor einem eventuellen Anspruch gezahlt wurden.

Alle Ansprüche, die du hiernach gegenüber Born to Shine geltend machst, müssen innerhalb von 120 Tagen nach der Handlung oder Unterlassung, die die Grundlage für solche Ansprüche bildet, geltend gemacht werden.

5.4 Zusicherungen und Gewährleistungen

Du erklärst und sicherst zu, dass (a) du die Befugnis hast, am Affiliate-Programm teilzunehmen und diesen Vertrag einzugehen, und über ausreichende Rechte verfügst, um alle hierin genannten Lizenzen zu erteilen, (b) du bei der Erfüllung aller deiner Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag alle anwendbaren Gesetze, Regeln und Vorschriften und Verhaltenskodizes einhalten wirst, (c) jegliches Material oder jegliche Kommunikation, das/die von dir in Verbindung mit dem Affiliate-Programm angezeigt oder verwendet wird, (i) keine Urheberrechte, Patente, Marken, Geschäftsgeheimnisse oder andere Eigentumsrechte Dritter oder das Recht auf Öffentlichkeit oder Privatsphäre verletzt; (ii) nicht verleumderisch oder beleidigend ist; (iii) nicht anstößig, pornographisch oder obszön ist; (iv) nicht gegen irgendwelche Gesetze verstößt, einschließlich der Gesetze über unlauteren Wettbewerb, Antidiskriminierung, finanziellen Verbraucherschutz oder falsche Werbung; (v) keine Gewalt fördert oder Hassreden enthält; (vi) keine Diskriminierung aufgrund von Rasse, Alter, Geschlecht, Religion, Nationalität, sexueller Orientierung, Geschlechtsausdruck oder Behinderung fördert; und (vii) keine Viren, Trojanische Pferde, Würmer, Zeitbomben, Cancelbots oder andere ähnlich schädliche oder destruktive Programmierroutinen enthält.

5.5 Anwendbares Recht, Gerichtsbarkeit und Gerichtsstand

Diese Affiliate AGB für das Born to Shine Affiliate-Programm unterliegen dem österreichischen Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Jegliche Klage im Zusammenhang mit diesen Affiliate AGB oder deiner Teilnahme am Affiliate-Programm darf ausschließlich beim sachlich zuständigen Gericht in Wien (Österreich) eingereicht werden.

5.6 Änderungen und Kündigung

Born to Shine behält sich das Recht vor, die Bestimmungen und Bedingungen dieser Affiliate-Richtlinie jederzeit zu ändern oder anzupassen.

Mit der Veröffentlichung von Revisionen über die Born to Shine-Website treten alle Änderungen oder Modifikationen in Kraft. Wir werden dich rechtzeitig per E-Mail über jegliche Änderungen informieren. Wenn du nach diesem Zeitpunkt weiterhin am Affiliate-Programm teilnimmst, wird dies als Zustimmung zu den Änderungen gewertet.

Alternativ hast du immer die Möglichkeit, das Affiliate-Programm zu verlassen. Wenn du kündigen möchtest, sende uns einfach eine E-Mail an affiliates@born-to-shine.com. 

6.Kontakt und Kommunikation

Durch deine Anmeldung zum Born to Shine Affiliate-Programm erteilst du uns die Erlaubnis, dich direkt per E-Mail oder Telefon über Programmänderungen und aktuelle Angebote zu informieren.

Falls du nicht mehr wünschst, dass wir dich kontaktieren, sende uns bitte eine E-Mail mit deinem Anliegen an affiliates@born-to-shine.com. Selbst wenn du dich von Werbe-E-Mails abmeldest, wirst du weiterhin Transaktions-E-Mails bezüglich deines Kontos, Auszahlungen oder deiner Teilnahme am Programm erhalten.

Das Affiliate-Team von Born to Shine ist jederzeit unter der E-Mail-Adresse affiliates@born-to-shine.com für dich erreichbar.
Können wir dir helfen? 
Nimm Kontakt mit uns auf!
KONTAKT
Ohne Risiko einkaufen
Versandkostenfrei ab € 50 
14 Tage Rücktrittsrecht
Kostenlose Rücksendungen
Sichere Bezahlung 
Sicher bezahlen mit
Kredit- & Debitkarte
Sofortüberweisung
Kauf auf Rechnung
Ratenzahlung
PayPal
Versandkosten für Österreich & Deutschland
ab € 50
kostenlos
ab €   0
€ 7,90
Born to Shine Community
Folge uns auf
Born to Shine
Seraphinite AcceleratorOptimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.