Entdecke mit uns die köstliche Kreation von Mungbohnen Brownies, einem Rezept, das nicht nur vegan, glutenfrei und ohne Zuckerzusatz ist, sondern auch den Prinzipien des Ayurveda folgt. Diese süßen Köstlichkeiten sind perfekt für dich, wenn du Süßes liebst, aber dennoch auf deine Gesundheit achten willst.

Wirkung nach Ayurveda

vegan - glutenfrei - ohne Zuckerzusatz

Für alle Konstitutionen geeignet.

Dieses Mungbohnen Rezept ist perfekt für dich, wenn du süße Speisen liebst und gleichzeitig deinem Körper etwas Gutes tun möchtest. Im Ayurveda gelten Süßigkeiten nicht als schlecht, sondern sind ein wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung. Der süße Geschmack unterstützt deine Lebensenergie (Ojas) und vermittelt ein Gefühl der Zufriedenheit. Es ist jedoch entscheidend, dass die Süße nicht aus raffiniertem Zucker oder chemischen Ersatzstoffen stammt. Stattdessen kannst du natürliche Süßungsmittel wie Medjool-Datteln verwenden, um den Brownies eine angenehme Süße zu verleihen. Die glutenfreie und gut verdauliche Eigenschaft dieses Rezepts macht es besonders bekömmlich. Außerdem ist es reich an hochwertigem Eiweiß, was dein Muskelgewebe und deinen Organismus stärkt. 

Zutaten

Zubereitung

Vorbereitung: Koche die Mungbohnen in einem Liter Wasser für etwa 25-30 Minuten, bis sie aufbrechen. Anschließend seihe das überschüssige Wasser ab, um die Konsistenz nicht zu flüssig werden zu lassen.

Ayurveda Tipp

Wusstest du, dass Mungbohnen mit 23% einen ähnlich hohen Eiweißanteil wie rotes Fleisch haben? Im Vergleich zu rotem Fleisch sind sie jedoch äußerst leicht verdaulich. Daher sind Mungbohnen eine ausgezeichnete pflanzliche Eiweißquelle. In der Ayurveda-Küche werden sie entweder als ganze Bohnen, geschälte Bohnen (Mung-Dal) oder auch als Mungbohnenmehl in zahlreichen Gerichten verwendet.

Die Mungbohne, auch bekannt als Lunjabohne ist eine Hülsenfrucht, die in diesem Rezept eine zentrale Rolle spielt. Sie sind leicht verdaulich und eine ausgezeichnete Quelle für pflanzliches Eiweiß, was sie zu einer beliebten Zutat in der ayurvedischen Küche macht.

Detox & Sport

Kann ich während des Detox-Programms weiterhin Sport machen?

Entgiften ist anstrengend für deinen Körper und benötigt eine Menge Energie. Während eines Detox-Programms ist es daher empfehlenswert, deinem Körper die Chance zu geben, zur Ruhe zu kommen. Je mehr du dich entspannst, desto leichter kann dein Körper Nahrungsreste, Schleim und Wasseransammlungen verarbeiten und ausscheiden.

Sanftes Yoga am Morgen, Spaziergänge an der frischen Luft, zügiges Gehen oder sanfte Fitnessübungen sind alle empfehlenswert. Besonders der Morgen und der Nachmittag ab 16 Uhr eignen sich ideal dafür.

Verzichte während einer Detox-Kur auf kräftezehrende Sporteinheiten, insbesondere am Abend. Falls du gar nicht ohne Sport leben kannst, verkürze zumindest deine Trainingszeiten und vermeide das Heben schwerer Gewichte.

Hilft eine Detox-Kur dabei, schneller nach dem Sport zu regenerieren?

Während der Detox-Zeit befreist du dich von belastendem Ballast, während deine Organe sich reinigen, regenerieren und stärken. Nach einer Detox-Kur wirst du deshalb leistungsfähiger und regenerierst schneller.

Um langfristige Erfolge zu erzielen, ist es wichtig, nach dem Programm deine Ernährung passend zu deiner Konstitution und deinen sportlichen Anforderungen anzupassen. Wenn du alte, ungesunde Essgewohnheiten beibehältst, wird die neu gewonnene Verdauungskraft beeinträchtigt und du könntest schnell wieder in ein Leistungstief geraten.

Detox & Blähbauch

Gibt es spezielle Bestandteile im Detox-Programm, die besonders förderlich für die Verdauung sind und helfen, Blähungen zu vermeiden?

Das Detox-Programm hilft nicht nur dabei, deinen Körper zu entgiften, sondern auch deine Verdauung zu stärken und deinen Stoffwechsel zu aktivieren.

Im Detox-Programm wirst du lernen, wie du deinen Tagesablauf optimieren kannst, um die Verdauung zu fördern. Indem du deine Mahlzeiten nur zu den empfohlenen Zeiten einnimmst, wenn die Verdauungsorgane am aktivsten sind, kannst du Blähungen vorbeugen und deine Verdauung unterstützen.

Wenn du unter Blähungen und einem aufgeblähten Bauch leidest, kannst du von den entblähenden Gewürzen in der ayurvedischen Fastensuppe profitieren. Eine spezielle Gewürzmischung namens Hingu 8 hilft gezielt, Blähungen zu lindern. Das Hingu 8 Kräuterpulver kann als würzige Sauce mit Olivenöl über die Speisen geträufelt oder einfach beim Kochen verwendet werden.

Gibt es im Detox-Programm spezielle Tipps gegen Blähbauch?

Ja, das Detox-Programm kann deine Verdauung verbessern und dir helfen, Blähungen vorzubeugen. Zudem wirst du lernen, wie Lebensmittel optimal kombiniert werden können, um Blähungen oder Gärungen im Darm zu vermeiden.

Du erfährst auch, wie man einen speziellen Ayurveda-Tee zubereitet und eine ayurvedische Gewürzmischung gegen akute Blähungen anwendet.

Der wichtigste Ratschlag ist, die Essenszeiten einzuhalten. Wann du isst, spielt eine entscheidende Rolle, um deine Nahrung optimal zu verdauen. Zwischenmahlzeiten und ein Mittagsschlaf fördern ebenfalls einen aufgeblähten Bauch. Blähungen können auch entstehen, wenn du während des Essens viel sprichst oder mit deiner Aufmerksamkeit woanders bist (Handy, Zeitung, TV, ...)

Mit diesem Detox-Programm wirst du lernen, wie du effektiv Blähungen vermeiden kannst. Wenn du dich genauer über das Thema Blähbauch informieren möchtest, empfehlen wir dir das Ayurveda Blähbauch Programm.

Detox & Unwohlsein

Wie kann mir eine Detox-Kur helfen, mich von innen heraus besser zu fühlen? (Ich fühle mich ständig innerlich unrein)

Wenn dein Blut und dein Bindegewebe stark verschlackt sind, kann es vorkommen, dass du dich innerlich "schmutzig" fühlst.

Die ayurvedischen Kräutertees, heißes Wasser, die grünen Mungbohnen, Gewürze und die Triphala Kapseln (Detox Kapseln) reinigen dein Blut, deine Körpergewebe und deinen Darm. Dadurch fühlst du dich jeden Tag besser, leichter, beweglicher und auch reiner. Dein Körper, Geist und deine Emotionen werden erfrischt und belebt.

Zeigt mir das Detox-Programm, die Ursachen meines Unwohlseins und wie ich es loswerde?

In diesem Programm vermitteln wir dir das traditionelle Jahrtausend alte Wissen des Ayurveda, einem der ältesten Medizinsysteme der Welt.

Die im Ayurveda als "Aam" oder "Ama" bezeichneten unerwünschten Ablagerungen in deinem Körper sind langfristig für nahezu alle Krankheiten verantwortlich. Eine regelmäßige innere Reinigung deines Körpers spielt daher eine zentrale Rolle im Ayurveda.

Im Programm lernst du genau, was diese Schlacken verursacht. Dazu gehören Lebensmittel, Lebensmittel-Kombinationen, Essenszeiten, Stress und vieles mehr, was du am besten vermeiden solltest, um deine Verdauung in Schwung zu halten. Und du wirst lernen, wie du nach dem Programm deine Gesundheit förderst und der Bildung von neuen Schlackenstoffen vorbeugst.

Du kannst das Detox-Programm dein Leben lang verwenden, sobald du spürst, dass es wieder Zeit für eine Reinigung ist.

Detox Programm allgemein

Kann ich das Detox-Programm machen, wenn ich noch nie etwas mit Ayurveda zu tun hatte?

Ja, du kannst das Ayurveda Detox-Programm auch ohne Vorkenntnisse anwenden. Das Programm wurde konzipiert, um auch Ayurveda-Neulingen den Einstieg zu ermöglichen. Unsere Unterlagen sind bewusst einfach gehalten, ohne Fachbegriffe aus dem Sanskrit oder der ayurvedischen Medizin, damit sie von jedem problemlos verstanden werden können.

Kitchari ist ein Klassiker der ayurvedischen Küche. Dieser berühmte Eintopf, der tief in der indischen Küche verwurzelt ist, vereint Mungbohnen, Reis, saisonales Gemüse deiner Wahl und sorgfältig ausgewählte Gewürze zu einem energiespendenden und nährenden Gericht.

vegetarisch - glutenfrei - ohne Zucker

Jahreszeit: Frühling / Sommer / Herbst / Winter

Wirkung: neutral 0 Vata/ - Pitta/ - Kapha

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Portionen: 4

Ayurvedische Wirkung

Kitchari wirkt entgiftend auf deinen Körper und wird im Ayurveda bei Detox Kuren immer wieder gerne verwendet. Es ist sehr leicht verdaulich und bekömmlich und trägt dazu bei, deinen Magen-Darm-Bereich zu entlasten. Die darin enthaltenen Gewürze stärken deine Verdauung und sowohl die Bohnen als auch der Safran und der Spargel geben dir Kraft & Ausdauer.

Wenn du erkältet, hustend oder verschnupft im Bett liegst, kannst du dieses Gericht zur Stärkung der Abwehrkräfte ohne Bedenken genießen. Zudem enthält es auch noch reichlich Eiweiß. Es ist ein Gericht, das dich reinigt und zugleich nährt.

Zutaten

Zubereitung

Den Safran in einer Pfanne anrösten. Ghee, Kreuzkümmelsamen und Bochshornkleesamen zufügen und bei mittlerer Hitze erwärmen, bis der Kreuzkümmel braun geworden ist. Curryblätter, Zwiebel und das Hing Pulver einrühren. Das ganze ca. 1-2 Minuten lang braten, bis die Zwiebeln glasig geworden sind.

Nun die halbierten gelben Mungbohnen, Reis, Wasser und das Salz hinzufügen. Etwa 1 Stunde lang kochen, bis alles gar ist. Währenddessen den Spargel in 2-3 cm lange Stücke schneiden und 15 Minuten vor dem Servieren dämpfen. Spargel und Kreuzkümmelpulver in das Kitchari einrühren.

Serviervorschlag

Mit frischen Kräutern, Zitronensaft und etwas kaltgepresstem Olivenöl oder zerlassenem Ghee servieren.

Gewürz-Tipp

Für die Tage, an denen es schnell gehen muss oder wenn dir noch das eine oder andere ayurvedische Gewürz fehlt, gibt es eine praktische Lösung: unsere spezielle 'Bio Mung Soup'-Gewürzmischung. Mit dieser Rezeptur erhältst du im Handumdrehen den authentischen Geschmack und die Aromen der indischen Küche. Sie ist die perfekte Ergänzung, um deinem Kitchari die besondere Note zu verleihen und dir ein Stück indische Kulinarik in deine Küche zu holen.

Born to Shine - Bio Mung Soup Gewürzmischung

Bio Mung Soup Gewürzmischung

Traditionell überlieferte Rezeptur
100 % biologische Zutaten

Können wir dir helfen? 
Nimm Kontakt mit uns auf!
KONTAKT
Ohne Risiko einkaufen
Versandkostenfrei ab € 50 
14 Tage Rücktrittsrecht
Kostenlose Rücksendungen
Sichere Bezahlung 
Sicher bezahlen mit
Kredit- & Debitkarte
Sofortüberweisung
Kauf auf Rechnung
Ratenzahlung
PayPal
Versandkosten für Österreich & Deutschland
ab € 50
kostenlos
ab €   0
€ 7,90
Born to Shine Community
Folge uns auf
Born to Shine